Onkologie • Hämatologie

Mehr Mut ist gefragt: Die Darmkrebs-Prävention in Deutschland läuft noch holprig

Zwar hat der G-BA die Weichen für ein organisiertes Darmkrebs-Screening gestellt, er ist dabei allerdings hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Dr....

Onkologie • Hämatologie Symposium Vision-Zero

Medikamentengabe mit Automatik

Die Begriffe eHealth, Big Data, Robotik und Co. sind aktuell in den Medien sehr präsent. Auch für die Applikation von Medikamenten wird die...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Perityphlitischen Abszess immer operieren

Auch wenn der perityphlitische Abszess erfolgreich konservativ behandelt wurde, sollte möglichst bald appendektomiert werden – zumindest ab 40. Denn...

Onkologie • Hämatologie

Auswirkungen von Anthrazyklin nach überstandener pädiatrischer AML untersucht

Frühe kardiotoxische Folgeerscheinungen einer anti-leukämischen Therapie sind weitestgehend unerforscht. Nun wurden die Daten ehemaliger...

Onkologie • Hämatologie

nmCRPC: Metastasierung verzögern

Kommt es beim Prostatakarzinom zur Hormonresistenz, ist es nur eine Frage der Zeit bis zum Auftreten von Metastasen und Tod. Mit Apalutamid kann das...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Crohn und Colitis steigern Prostatakrebsrisiko

Männer, die an M. Crohn oder Colitis ulcerosa leiden, haben offenbar höhere PSA-Werte und sind anfälliger für Vorsteherdrüsentumoren.

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Radikale Prostatektomie schenkt drei Jahre Lebenszeit

Patienten mit lokal begrenztem Prostatakarzinom profitieren langfristig von einer radikalen Entfernung der Vorsteherdrüse. Die Operation scheint...

Onkologie • Hämatologie