Psychiatrie

Herzrasen und Angst: Panikattacke, Rhythmusstörung oder beides?

Immer wieder Attacken mit Herzrasen, Schwindel und Angst … Auch bei unauffälligem EKG zwischen den Episoden sollte man diese Symptome nicht vorschnell...

Psychiatrie , Kardiologie

Bouldern vertreibt die Depressionen

Körperliche Aktivität kann die Stimmungslage von Patienten mit Depression positiv beeinflussen. Welchen positiven Einfluss hat Bouldern?

Psychiatrie

Wahnsinnige Mörder oder psychisch kranke Patienten?

Mehr als 10 000 Straftäter, die Gerichte als nicht oder vermindert schuldfähig eingestuft haben, werden derzeit in Kliniken des Maßregelvollzugs...

Psychiatrie

Ihr Patient will sterben – das sind Ihre Optionen

Ihr schwerkranker Patient äußert den Wunsch zu sterben und bittet Sie, ihm dabei zu helfen. Wie reagieren Sie adäquat? Und was dürfen Sie in solchen...

Psychiatrie

Welche Zeichen deuten auf psychogene Anfälle?

Bei 15 bis 20 % aller Krampfanfälle handelt es sich nicht um epileptische, sondern um psychogene nicht epileptische Anfälle. Was spricht für die einen...

Psychiatrie , Neurologie

Depression mit Stirn-Spritzen lindern

Wer die Stirn nicht mehr runzelt, ist schon (fast) glücklich. Diese „Facial-Feedback-Theorie“ steckt als Rationale hinter der Botulinumtoxin-Therapie...

Psychiatrie

Mit Parkinson schnurstracks in die Demenz?

Parkinson-Patienten haben ein deutlich erhöhtes Demenzrisiko und nicht wenige Betroffene zeigen bereits bei der Erstdiagnose leichte kognitive...

Psychiatrie , Neurologie