Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Lungenkrebs: Häufige KRAS-Mutation angreifbar

KRAS-Mutationen gehören zu den am längsten bekannten „Krebsgenen“ überhaupt. Bis dato fehlten aber gezielte Therapien für diese Alterationen. Beim...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Behandlung der chronischen Immunthrombozytopenie im Kontext von SARS-CoV-2

Die Behandlung der chronischen Immunthrombozytopenie (cITP) schließt unter anderem immunsuppressive Therapien ein. Der Einsatz von...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Lungenkrebs: Radon als Risikofaktor des Nichtrauchers

Das Edelgas Radon gilt nach dem Rauchen als Hauptrisikofaktor für Lungenkrebs. Wie groß der ungünstige Effekt einer Exposition ausfällt, ist...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Onkologiekongress Vision Zero 2021 – Den Krebs aus dem Spiel nehmen

Unter dem Motto „Dem Krebs die rote Karte zeigen“ findet am 14. und 15. Juni in Berlin das 7. Interdisziplinäre Symposium der Reihe Innovations in...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Intermittierende BRAF/MEK-Inhibition beim Melanom ohne Vorteil

Um Resistenzen zu umgehen, lohnt sich bei Melanompatienten eine Therapieunterbrechung von BRAF/MEK-Hemmern scheinbar nicht. Die Daten einer...

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Zweite Indikation für Isatuximab beim Multiples Myelom zugelassen

Die Europäische Kommission hat Sarclisa® (Isatuximab) in Kombination mit Carfilzomib und Dexamethason (Kd) für die Behandlung von Erwachsenen mit...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie Zulassung

NSCLC: Atezolizumab neoadjuvant eingesetzt

Neoadjuvantes Atezolizumab kann bei nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) die Tumorlast senken und somit die Erfolgsrate einer Operation...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie