Onkologie • Hämatologie

ER+ Mammakarzinom: einmaliger Test zirkulierender Tumorzellen zur Risikostratifikation

Rezidive bei HR-positivem Brustkrebs sind in mindestens der Hälfte der Fälle Spätrezidive. Eine Studie lässt vermuten: Die einmalige Testung auf...

Onkologie • Hämatologie

Lungenkrebs durch ACE-Hemmer?

Patienten, die über lange Zeit ACE-Hemmer einnehmen, haben möglicherweise ein erhöhtes Risiko für Lungenkarzinome. Zu diesem Schluss kommen...

Onkologie • Hämatologie

Positiver Test auf okkultes Blut im Stuhl geht mit erhöhter Gesamtsterblichkeit einher

Okkultes Blut im Stuhl ist nicht nur ein Hinweis auf ein Kolorektalkarzinom. Ein positives Testergebnis weist auch auf eine erhöhte...

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

CED und Krebs: Einsatz von Immunsuppressiva individuell abwägen

Wenn Patienten mit einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung ein Malignom entwickeln, stellt sich die Frage, wie es mit der immunsuppressiven...

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Basalzellkarzinom: Der häufigste Krebs in Mitteleuropa

Nur ein winziges Knötchen? Vorsicht, das Basalzellkarzinom dringt in der Tiefe mitunter weiter vor als von außen vermutet. Es kann Knochen...

Onkologie • Hämatologie

Wie kann Ernährung in der Tumorchirurgie zur schnelleren Erholung beitragen?

Tumorpatienten sind oft mangelernährt – ihr schlechter Zustand beeinträchtigt die Genesung und trägt zu postoperativen Komplikationen bei. Daher...

Onkologie • Hämatologie

„Window of Opportunity“ bei frühem Mammakarzinom identifiziert

Auch beim Mammakarzinom werden Checkpoint-Inhibitoren jetzt verstärkt geprüft. So in der deutschen Neoadjuvanz-Studie GeparNuevo bei TNBC, in der die...

Onkologie • Hämatologie