Onkologie • Hämatologie

Bei älteren Patienten mit Magenkarzinom die Lebensqualität im Auge behalten

Alter ist kein Grund, Patienten mit Magenkarzinom von einer adäquaten Therapie auszuschließen. Bisherige Studien zeigen auch bei Älteren einen...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Sequenzierpanels: „Eine Musteruntersuchung für komplexe Biomarker“

Die Messung der Mutationslast könnte künftig die Vorhersage für das Ansprechen von Checkpointinhibitoren verbessern. Ein Konsortium um Professor Dr....

Onkologie • Hämatologie

Nutzen von Hyperthermie beim Ovarialkarzinom bleibt fraglich

Durch die vorzeitige und vor allem intraperitoneale Ausbreitung ist die Prognose des Ovarialkarzinoms nach wie vor schlecht. Kann die hypertherme...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Chemotherapie erweitern

Als Kombinationspartner kommt dem Wirkstoff Panitumumab zunehmende Bedeutung in der Behandlung des fortgeschrittenen Kolorektalkarzinoms zu. Das gilt...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Pankreaskrebs: Genetische Testung und Screening werden in Hochrisikokollektiven wichtiger

Mit der Identifizierung molekularer Alterationen und der Entwicklung personalisierter Therapien rückt die Bedeutung der genetischen Testung auch beim...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Behandlung von Glioblastomen mit Tumortherapiefeldern wird Kassenleistung

Die Behandlung von Glioblastomen mit Tumortherapiefeldern (TTF) wird zur gesetzlichen Kassenleistung. So lautet ein Beschluss des Gemeinsamen...

Abrechnung und ärztliche Vergütung, Kassenabrechnung Onkologie • Hämatologie

Checkpoint-Inhibitor wird neoadjuvant bei Brustkrebs geprüft

Trotz neoadjuvanter Behandlung entwickeln etwa 25 % der Patientinnen mit frühem Brustkrebs innerhalb von fünf Jahren eine Fernmetastasierung. Eine...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie