Rheumatologie

Unterschätzte Oligoarthritis

Die oligoartikuläre Form der Psoriasis-Arthritis gilt zu Unrecht als die leichter zu therapierende Variante mit guter Prognose. Tatsächlich ist sie...

Medizin und Markt Rheumatologie

Intoleranz oder Allergie: Wenn NSAR Haut und Atemwege reizen

Schon vor rund 120 Jahren fiel Medizinern auf, dass Patienten extrem empfindlich auf ASS reagieren können­. Inzwischen wurden insgesamt fünf Formen...

Allergologie , Rheumatologie

Schmerzen und Beweglichkeit bei Rhizarthrose bessern

Für mehr als die Hälfte unserer Greiffunktionen brauchen wir den Daumen. Dieser Dauerbelastung hält er nicht ewig stand. Daher ist die Rhizarthrose...

Rheumatologie

Versorgung der Gicht ist mangelhaft

Die Gicht hat das Biologika-Zeitalter noch nicht erreicht. Darauf deutet eine Erhebung aus Deutschland hin.

Rheumatologie

Dysbiose könnte systemischen Lupus triggern

Bei Frauen mit einer Lupusnephritis finden sich auffällig große Mengen des Darmbakteriums Ruminococcus gnavus. Die Expansion dieser Keime verläuft...

Rheumatologie

Erysipel: Bei Purpura und Petechien nicht lange fackeln

Mit einem Erysipel am Unterschenkel fing alles an. Es folgte ein dramatischer Verlauf mit Vaskulitis, Nekrosen und mehrfachen Débridements. Wie...

Dermatologie , Rheumatologie

TNF-Blocker: Nach Therapieversagen konkurrieren drei Biologika miteinander

Was soll man nach fehlendem Ansprechen auf TNF-Blocker wählen: Rituximab, Tocilizumab oder Abatacept? Ausreichend sicher sind alle drei...

Rheumatologie