Anzeige

Onkologie • Hämatologie

T-Zell-Therapie

Pentan- und Buttersäure fördern Wirksamkeit von T-Zell-Therapien

Dass die Zusammensetzung des Mikrobioms Therapieerfolge beeinflussen kann, ist bekannt. Doch bereits einzelne bakterielle Stoffwechselprodukte könnten...

Onkologie • Hämatologie

HR+/HER2- Brustkrebs

Brustkrebs: Endokrinbasierte Optionen erst ausschöpfen

Die endokrinbasierte Therapie mit einem CDK4/6-Inhibitor hat sich in Deutschland als Erstlinie beim fortgeschrittenen HR+/HER2- Mammakarzinom...

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Chronische lymphatische Leukämie

Neue Erstlinienoption für fragile CLL-Patienten

Die zeitlich befristete Kombination aus Ibrutinib und Venetoclax überzeugte in der Phase-3-Studie GLOW bei älteren und unfitten Patienten mit...

Onkologie • Hämatologie

Fortgeschrittenes Mammakarzinom

Trastuzumab-Deruxtecan ist Trastuzumab-Emtansin beim fortgeschrittenen Brustkrebs deutlich überlegen

Erste Ergebnisse der Phase-3-Studie ­DESTINY-Breast03 ergaben einen klaren PFS-Vorteil von Trastuzumab-Deruxtecan gegenüber Trastuzumab-Emtansin....

Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie ESMO 2021

Prostatakrebs

Sechste Version der Leitlinie zu Prostatatumoren erschienen

Männer „ergebnisoffen“ über Vor- und Nachteile einer Früherkennung des Prostatakarzinoms aufklären lautet eine der neuen Empfehlungen der...

Onkologie • Hämatologie , Urologie

Darmkrebs

Über Häufigkeit und prognostischen Wert von KRASG12C im Darm

Das KRAS-Onkogen ist in kolorektalen Karzinomen häufig mutiert. Mehrere Studien widmeten sich nun einer spezifischen Alteration: KRASG12C. Diese...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Brustkrebs

Eine Klasse für sich

Real-World-Daten bringen es an den Tag: Bei der Behandlung des fortgeschrittenen HR+, HER2- Mammakarzinoms ist der CDK4/6-Inhibitor Palbociclib auch...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie