Onkologie • Hämatologie

Brustkrebs und BRCA-Mutation: bilaterale Mastektomie kann warten

Unter 40-Jährige mit Mammakarzinom und einer BRCA-Mutation haben offenbar dieselbe Prognose wie gleichaltrige Frauen mit sporadischem Brustkrebs.

Onkologie • Hämatologie

Keine ketogene Diät für Tumorkranke!

Das Statement der Arbeitsgemeinschaft Prävention und Integrative Onkologie der DKG ist eindeutig: Es gibt aktuell keine Evidenz dafür, dass ketogene...

Onkologie • Hämatologie

Belegärzte als Teamplayer: Neues Konzept soll helfen, die kontinuierliche Betreuung von Krebspatienten zu sichern

Die Anzahl der Belegärzte ging in den vergangenen Jahren zurück. Im Jahr 2007 gab es 5982 von ihnen, 2016 nur noch 4906. Ein Vertrag zur Versorgung...

Onkologie • Hämatologie

Als Kind Colitis oder Crohn, als Erwachsener Krebs

Kinder mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen tragen ein erhöhtes Krebsrisiko – insbesondere für gastrointestinale Malignome. Auch im späteren...

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

CLL: Ibrutinib-Kombinationen vor allem in der Erstlinie erfolgversprechend

Die Ibrutinib-Monotherapie der chronisch lymphatischen Leukämie (CLL) ist etabliert. Eine ganze Reihe von Phase-II-Studien untersucht derzeit auch...

Onkologie • Hämatologie

Glioblastom: Mit elektrischen Feldern Überlebenszeit verlängern?

Die Therapie des Glioblastoma multiforme hat sich seit der EORTC-Studie zur postoperativen Radiochemotherapie mit Temozolomid nicht sehr...

Onkologie • Hämatologie

Warfarin: Gerinnungshemmer senkt das Risiko von drei Tumorentitäten

Eine Warfarintherapie schützt vor Krebs. Dafür spricht zumindest die Auswertung norwegischer Registerdaten. Die hohen Patientenzahlen machen...

Onkologie • Hämatologie