Onkologie • Hämatologie

Zu viele Vorurteile gegen die Pille!

Angst vor Krebs und Thrombose schreckt Frauen vom Gebrauch der Pille ab. Dabei schützt das Hormon-Kontrazeptivum selbst familiär Belastete vor Krebs.

Onkologie • Hämatologie

Bronchialkarzinom: Patient zu alt für intensive Chemotherapie?

Die Therapie-Strategie gegen den Krebs sollte erst erst nach dem geriatrischen Assessment festgelegt werden.

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Tumormarker – wie effektiv einsetzen?

Ein negatives CEA als Persilschein? Nein, aber richtig eingesetzt können Krebssignale im Serum in vielen Fällen nützlich sein.

Onkologie • Hämatologie

Metastase ohne Primärtumor – was tun?

Krebs bei unbekanntem Primärtumor ist für Betroffenen eine große Belastung und stellt Ärzte vor eine Herausforderung. Wie geht man am besten vor?

Onkologie • Hämatologie

Potenz erhalten bei Prostatakarzinom

Patienten mit Prostatakarzinom werden nach einer Radiotherapie häufig impotent. Brachytherapie erhält bei 50% der Patienten die erektile Funktion.

Onkologie • Hämatologie

Hodentumor-Therapie: Spätrisiken beachten!

Günstig hinsichtlich der Prognose, ungünstig bezüglich der Spättoxizitäten: Wird die Nachsorge bei Hodentumoren zu früh abgeschlossen?

Onkologie • Hämatologie

Bei Prostatakrebs im Frühstadium profitieren Jüngere von der Operation

Sollten Patienten mit lokalisiertem Prostatakrebs umgehend operiert werden oder reicht die weitere Beobachtung? Dazu gibt es eine neue...

Onkologie • Hämatologie