Onkologie • Hämatologie

Als Notfall in die Klinik, als Krebskranker nach Hause

Einer von drei Patienten, deren Krebserkrankung durch einen Notfall entdeckt wird, hat wegen des Malignoms nie zuvor einen Arzt konsultiert. Besonders...

Onkologie • Hämatologie

Kleine Knotenfibel für die Schilddrüse

Nicht jeder Knoten in der Schilddrüse erfordert gleich eine Punktion und nicht jedes Mikrokarzinom eine Operation. Dem Hausarzt kommt in der Betreuung...

Onkologie • Hämatologie

Rezidiviertes Ovarialkarzinom: dritter PARP-Inhibitor für die Erhaltungstherapie

Die meisten Patien­tinnen mit fortgeschrittenem Ovarialkarzinom sprechen zwar auf eine initiale platinbasierte Chemotherapie an, rezidivieren aber...

Onkologie • Hämatologie

Infizierte Tumorpatienten ambulant führen: Aktuelles zur Behandlung von Virusinfektionen und febrilen Neutropenien

Nicht jeder Tumorpatient, der eine akute Infektion entwickelt, muss stationär behandelt werden. Wann die ambulante Therapie möglich ist, was dabei zu...

Onkologie • Hämatologie , Infektiologie

Paraneoplasien: Begleitsymptome einer Krebserkrankung

Neurologische Syndrome können auch als Paraneoplasie auftreten – teilweise schon vor der malignen Erkrankung. Bei einigen ist die Tumorsuche obligat...

Onkologie • Hämatologie , Neurologie

Biopsie beim Pankreaskrebs – verzichtbar?

Die aktualisierte S3-Leitlinie Exokrines Pankreaskarzinom stammt von 2013. Ihre Gültigkeit wurde gerade bis Ende 2018 verlängert. Diskussionspotenzial...

Onkologie • Hämatologie

Thrombozytose: Wenn es vor Blutplättchen nur so wimmelt

Eine Thrombozytose wird meist zufällig diagnostiziert, denn die Betroffenen sind in der Regel asymptomatisch. Differenzialdiagnostisch muss eine Reihe...

Onkologie • Hämatologie