Onkologie • Hämatologie

Neue Krebstherapien fordern den Hausarzt

Neue Wirkmechanismen, die „ungewohnte“ Nebenwirkungen verursachen: Die aktuellen Entwicklungen in der Onkologie weisen dem Hausarzt eine aktive Rolle...

Onkologie • Hämatologie

Was leistet der neue DNA-Test auf Darmkrebs?

Bei der Darmkrebsfrüherkennung spürt ein neuer Multi-Target-Stuhltest in den USA DNA-Mutationen und okkultes Blut auf und weist so auf kolorektale...

Onkologie • Hämatologie

Tumorkranke: sechs Regeln gegen Thrombosen

Das massiv erhöhte Thromboembolierisiko bei Tumorkranken macht besondere Schutzstrategien notwendig. Darf man zum Beispiel bei Hirnmetastasen die...

Onkologie • Hämatologie

Radionuklid i.v. gegen Prostatakrebs

Radionuklide in der Therapie des Prostatakarzinoms sind nicht neu, jedoch die Verwendung von Radium-226. Und darauf setzen Experten große Hoffnung.

Onkologie • Hämatologie

Wenn Patienten die Übelkeit erwarten

Die Art und Weise, wie ein Krebspatient aufgeklärt wird, entscheidet mit darüber, ob er die Therapie verträgt. Bei negativer Erwartung ist die...

Onkologie • Hämatologie

PSA-Test im Alter: Der Schaden überwiegt

Ein PSA-Screening im Alter senkt nicht die Mortalität, kann aber zu unnötiger Folgedia­gnostik und einer Menge Leid führen. Wird zu wenig über Risiken...

Onkologie • Hämatologie

Anämie bei 70-jährigem: Nach Präleukämie suchen!

Die Präleuk­ämie mit ihrem Inzidenzgipfel um das 70. Lebensjahr tritt in der älter werdenden Bevölkerung immer häufiger auf.

Onkologie • Hämatologie