Onkologie • Hämatologie

Rektumkarzinom: MRT-Untersuchung zur Diagnosestellung?

Bei lokal fortgeschrittenem Rektumkarzinom lässt sich der Erfolg einer neoadjuvanten Behandlung schon vor der Operation aus MRT-Bildern ablesen. Muss...

Onkologie • Hämatologie

Ältere Hodgkin-Patienten: mildere Therapie erfolgversprechend

Genügt auch eine weniger aggressive Therapiestrategie gegen das Hodgkin-Lymphom? Je nach klinischer Konstellation zeigt ein Regime ohne das toxische...

Onkologie • Hämatologie

Erschöpfung von vielen verschiedenen Seiten angehen

Für Krebspatienten mit Fatigue wurden etliche Therapien untersucht – mit mäßigem Erfolg. Experten plädieren nun für eine multimodale Behandlung.

Onkologie • Hämatologie

Mit dem Lymph-Bypass schmilzt das Armödem

Brustkrebs geheilt, aber der Arm leidet unter einem schweren Lymphödem. Dies läßt sich jetzt mit einem Lymph-Bypass elegant überbrücken.

Onkologie • Hämatologie

Der Lymphozytose auf den Grund gehen

Eine Lymphozytose fällt bei einem 69-jährigen Patienten in der Routine auf. Ein harmloser Befund oder bahnt sich hier eine Leukämie an?

Onkologie • Hämatologie

Mit Antikörpern gegen das Maligne Melanom

Der Antikörper Ipilimumab bringt Melanom-Patienten bereits in der Firstline-Therapie eine Verlängerung der Überlebenszeit.

Onkologie • Hämatologie

Prostatakrebs mit Tabletten vorbeugen?

Neue Studien belegen, dass die beiden 5-alpha-Reduktasehemmer Finasterid und Dutasterid das Gesamtrisiko für Prostatakrebs senken.

Onkologie • Hämatologie