Onkologie und Hämatologie

Antikoagulation

Antikoagulation bei tumorassoziierten Thrombosen

Bei Krebspatienten ist die Antikoagulation ein Problem. Je nach Tumorart kann sich der Einsatz der Gerinnungshemmer schwierig gestalten. Experten…

Medizin und Markt Angiologie , Onkologie und Hämatologie

Prostatakarzinom

Endlich PEACE für Prostatakrebs-Patienten?

Erhalten Personen mit de novo metastasiertem kastrationssensitivem Prostatakarzinom zusätzlich zum Standard eine Abirateron-Behandlung, so verbessert…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Brustkrebs

Trastuzumab-Deruxtecan erhält EU-Zulassungserweiterung zur Therapie des HER2-positiven metastasierten Mammakarzinoms bei Patient:innen nach mindestens einer gegen HER2 gerichteten Behandlung

ENHERTU® (Trastuzumab-Deruxtecan) von Daiichi Sankyo (TSE: 4568) und AstraZeneca (LSE/STO/Nasdaq: AZN) erlangte in der Europäischen Union (EU) eine…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Lokal begrenztes Rektumkarzinom

Rektumkarzinom: Verzicht auf Operation dank regelmäßiger Kontrolle möglich

Mit der totalen neoadjuvanten Therapie haben Erkrankte mit lokal begrenztem Rektumkarzinom die Chance auf Organerhalt. Wird damit eine klinische…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

mCRC

Darmkrebs: Die optimale Strategie für jede Situation

Links, rechts, mutiert oder Wildtyp? Wenn es um die Therapie des metastasierten kolorektalen Karzinoms geht, fließen unter anderem die Lokalisation…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Basalzellkarzinom

„Klinisch bedeutsamer Effekt“

Die Daten einer Follow-up-Analyse einer Phase-2-Studie bestätigen: Patient:innen mit metastasierten bzw. lokal fortgeschrittenen Basalzellkarzinomen…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Krebserkrankungen

Gendermedizin hat viel Potenzial, die Versorgung zu verbessern

Die Daten für genderspezifische Unterschiede bei Krebserkrankungen nehmen zu. Das Geschlecht beeinflusst Therapieansprechen, Nebenwirkungen und…

Onkologie und Hämatologie