Onkologie • Hämatologie

Positive Erfahrungen beim TKI-Absetzen

Kopenhagen. Nicht nur in streng selektierten Patientenkollektiven randomisiert-kontrollierter Studien, sondern auch unter Alltagsbedingungen kann bei...

Onkologie • Hämatologie

Blickdiagnose reicht beim infantilen Hämangiom nicht immer aus

Von 15 Säuglingen hat einer ein Hämangiom. Charakteristisch für diese benignen vaskulären Tumoren: Sie sind bei der Geburt kaum sichtbar und wachsen...

Onkologie • Hämatologie

Basalzellkarzinome geraten ins therapeutische Kreuzfeuer

Beim Basalzellkarzinom hat sich das therapeutische Arsenal beträchtlich vergrößert. Die Resektion bleibt zwar erste Wahl, doch bei superfiziellen...

Onkologie • Hämatologie

Karzinome der Nebennierenrinde: vom Zufallsbefund zur aggressiven Therapie

Tumoren an der Nebennierenrinde werden häufig als Zufallsbefund bei anderer Fragestellung entdeckt. Die OP ist die einzig kurative Möglichkeit.

Onkologie • Hämatologie

Basaliom fraß die gesamte rechte Schulter auf

Ein 46-Jähriger stellte sich mit einem Riesengeschwür auf der rechten Schulter vor. Jahrelang hatte der Patient Watte und Mull auf das schmerzende,...

Onkologie • Hämatologie

Krebs bei Flüchtlingen – ein neues Problem

Auch wenn die meisten Flüchtlinge jung und relativ gesund sind, werden auch Onkologen zunehmend mit Patienten aus weltweiten Kriegs- und...

Onkologie • Hämatologie

PEG-Anlage mit Antibiose

Manche machen's mit, manche machen's ohne: Die periinterventionelle Antibiotika­gabe bei Anlage einer Gastrostomie wird nicht einheitlich gehandhabt....

Onkologie • Hämatologie