Onkologie • Hämatologie

Wenig freies Testosteron: aggressiveres Karzinom

Der Testosteronspiegel spielt maßgeblich eine Rolle bei der Progression des Prostatakarzinoms. Hohe Konzentrationen des Hormons haben einen stabileren...

Onkologie • Hämatologie

Mit Gammaknife statt Ganzhirn-Bestrahlung

Die stereotaktische Bestrahlung von Hirnmetastasen mit dem Gammaknife hat zahlreiche Vorteile gegenüber der Ganzhirn-Radiatio. Welche genau?

Onkologie • Hämatologie

Hodentumor-Therapie: Spätrisiken beachten!

Günstig hinsichtlich der Prognose, ungünstig bezüglich der Spättoxizitäten: Wird die Nachsorge bei Hodentumoren zu früh abgeschlossen?

Onkologie • Hämatologie

Bei Prostatakrebs im Frühstadium profitieren Jüngere von der Operation

Sollten Patienten mit lokalisiertem Prostatakrebs umgehend operiert werden oder reicht die weitere Beobachtung? Dazu gibt es eine neue...

Onkologie • Hämatologie

Neue Krebstherapien fordern den Hausarzt

Neue Wirkmechanismen, die „ungewohnte“ Nebenwirkungen verursachen: Die aktuellen Entwicklungen in der Onkologie weisen dem Hausarzt eine aktive Rolle...

Onkologie • Hämatologie

Lungenkarzinom-Screening mittel Low-Dose-CT bei Rauchern

Screeninguntersuchungen mittels Low-Dose-CT können die Sterblichkeit an Lungenkrebs um 20 % vermindern – das hat die US-amerikanische NLST*-Studie an...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Was leistet der neue DNA-Test auf Darmkrebs?

Bei der Darmkrebsfrüherkennung spürt ein neuer Multi-Target-Stuhltest in den USA DNA-Mutationen und okkultes Blut auf und weist so auf kolorektale...

Onkologie • Hämatologie