Onkologie • Hämatologie

Prostatakrebs: Hypofraktionierte Bestrahlung genauso gut wie konventionelle Therapie?

Der Effekt einer extrem hypofraktionierten Strahlentherapie wird zur Behandlung des Prostatakarzinoms diskutiert. Nun wurde die Methode direkt mit...

Onkologie • Hämatologie

Kraft, Ausdauer, Lebensqualität: Von der Lungen-Reha profitieren auch Krebspatienten

Die Wirksamkeit der pulmonalen Rehabilitation ist nicht nur bei der COPD gut belegt. Auch Patienten mit interstitiellen Lungenerkrankungen,...

Pneumologie , Onkologie • Hämatologie

Sinkendes Bewusstsein für Hautkrebsrisiko durch UV-Licht

UV-Licht verursacht 80–90 % der Hautkrebsfälle. Präventionsarbeit ist daher wichtig und zielführend. Um das UV-bezogene Risikoverhalten in der...

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Rauch im Bauch: Verdauungstrakt reagiert bösartig auf Zigarettenqualm

Tabakrauch enthält bis zu 7000 verschiedene Substanzen. Mindestens 69 davon wirken kanzerogen. Dass Zigaretten auch das Risiko für gastrointestinale...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Behandlungsspektrum wächst auch beim triplenegativen Brustkrebs

Die Immuntherapie mit Atezolizumab stellt auch beim metastasierten triplenegativen Mammakarzinom einen Fortschritt dar. In der Studie IMpassion 130...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Solarium fördert Plattenepithelkarzinome

Wer viel ins Solarium geht, dem droht neben schwarzem Hautkrebs auch ein Plattenepithelkarzinom.

Onkologie • Hämatologie , Dermatologie

Weitere Einsatzmöglichkeiten von Checkpoint-Inhibitoren beim Melanom im Test

Beim Melanom haben sich durch Immuncheckpoint-Inhibitoren die Therapieoptionen deutlich verbessert. So verlängerten sich durch PD1-Hemmung in...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Dermatologie