Onkologie • Hämatologie

Bösartiges Ensemble: Kombi aus Anamnese und Genvarianten präzisiert das Darmkrebsrisiko

Bisher schätzte man die Wahrscheinlichkeit für ein Kolorektalkarzinom anhand der Familienanamnese oder des genetischen Risikoscores ab. Nun zeigt...

Gastroenterologie , Onkologie • Hämatologie

Ösophageales Adenokarzinom im Aufwärtstrend

Die Inzidenz des Adenokarzinoms der Speiseröhre hat in Deutschland in den letzten 20 Jahren drastisch zugenommen. Es gibt aber auch gute Nachrichten:...

Onkologie • Hämatologie , Gastroenterologie

Herpes-Virus zerstört Melanomzellen

Ein gentechnisch modifiziertes Herpes-simplex-Virus eröffnet neue Perspektiven in der immunologischen Melanomtherapie. Intraläsional injiziert,...

Onkologie • Hämatologie

Knoten in der Männerbrust

Auch Männer sollen bei Verdacht auf Brustkrebs auf GKV-Kosten einen Gynäkologen zur weiterführenden Diagnostik durch Mamma-Sonographie oder...

Gesundheitspolitik Onkologie • Hämatologie

Senioren – ein Kostenproblem für die Onkologie?

Immer älter, immer kränker, immer teurer – werden Senioren zum Problem in der Onkologie? Darüber diskutierten die Teilnehmer der diesjährigen...

Gesundheitspolitik Onkologie • Hämatologie

Nuss-Liebhaber leben länger

Walnüsse fördern zum einen Bakterien, die vor Adipositas und Diabetes schützen. Sie und ihre Verwandten verlängern außerdem das Überleben von...

Diabetologie , Onkologie • Hämatologie

Thermosensible Vesikel setzen Zytostatika ausschließlich im Tumor frei

Hyperthermie trifft Hightech: Zellgiftgefüllte Liposomen zerplatzen unter fokussiertem Ultraschall und zerstören solide Tumoren von innen heraus. Der...

Onkologie • Hämatologie