Onkologie • Hämatologie

ALL: Ganzkörperbestrahlung vor Stammzelltransplantation muss sein

Die Kombination aus Ganzkörperbestrahlung und Etoposid gilt als Goldstandard in der Konditionierung vor allogener Stammzelltransplantation bei...

Onkologie • Hämatologie

Dem Kinasehemmer ist die Vorbehandlung des Nierenzellkarzinoms egal

Wie sollte die Folgetherapie nach Checkpointhemmung beim Nierenzellkarzinom aussehen? Ob Cabozantinib eine gute Option ist, wurde in einer...

Onkologie • Hämatologie

Überschätzter Bluthusten: Lungenkrebs präsentiert sich anders als früher

Blutiger Husten gilt als Kardinalkennzeichen des Lungenkarzinoms. Doch ein Blick in die Praxis offenbart: Im Anfangsstadium der Erkrankung kommt es...

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Zervixkarzinom: Hysterektomie besser offen als minimalinvasiv

Höhere Rezidivrate und Mortalität – dieses Zeugnis stellte die LAAC-Studie der minimalinvasiven Hysterektomie gegenüber dem offenen Eingriff aus. Da...

Gynäkologie , Onkologie • Hämatologie

Jetzt auch für die Erstlinie

Für die Erstlinientherapie beim ALK-positiven NSCLC steht mit Brigatinib ein weiterer spezifischer Hemmstoff zur Verfügung. Das dürfte besonders den...

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Sozialrechtliche Fragen in der ambulanten Krebsberatung: Guter Rat bleibt unterfinanziert

Wer bekommt einen Schwerbehindertenausweis? Wann gibt es Arbeitslosengeld? Was zahlt die Versicherung? Eine Krebserkrankung stellt Patienten nicht...

Gesundheitspolitik Onkologie • Hämatologie

Checkpoint-Inhibition: Nebenwirkungsspektrum der Krebsimmuntherapie

Immuncheckpoints sind in der Onkologie von besonderer Bedeutung. Antikörpermedikamente lösen die krebsbedingte Blockade dieser Kontrollpunkte auf und...

Onkologie • Hämatologie