Onkologie und Hämatologie

Brustkrebs

Mammakarzinom: Was, wenn der Erstlinienstandard versagt?

Die endokrinbasierte Therapie mit einem CDK4/6-Inhibitor ist Erstlinienstandard für das HR+/HER2- fortgeschrittene Mammakarzinom. Nur wenige Daten…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie DGHO 2022

Blut- und Lymphdrüsenkrebs

NHL und CLL: Impfung gegen SARS-CoV-2 wirkt weniger

Patient:innen mit Non-Hodgkin-Lymphomen oder chronischer lymphatischer Leukämie haben bekanntermaßen ein erhöhtes Risiko für einen schwereren Verlauf…

Onkologie und Hämatologie , Infektiologie

Heidelberger Meilenstein Kommunikation

HeiMeKom verbessert Kommunikation mit Krebspatienten

Das fortgeschrittene nicht-kleinzellige Lungenkarzinom ist immer noch eine potenziell tödliche Erkrankung. Den Betroffenen dies zu vermitteln gelingt…

Pneumologie , Onkologie und Hämatologie

CML

CML: Neuer Wirkmechanismus

Der STAMP-Inhibitor Asciminib hemmt BCR-ABL durch Bindung an dessen Myristattasche. Damit kann die Substanz auch dann wirken, wenn herkömmliche TKI…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Lungenkrebs

NSCLC: Senior drohte mit Suizid bei Therapie

Was tun, wenn ein:e Krebspatient:in eine Therapie ablehnt und sich die Fronten zwischen allen Beteiligten verhärten? Expert:innen diskutierten dies am…

Pneumologie , Onkologie und Hämatologie DGHO 2022

Darmkrebs

Darmkrebs: Welche Thrapie ist wann einzusetzen?

Es gab viele Versuche, durch adjuvante und neoadjuvante Strategien den Effekt der chirurgischen Therapie beim kolorektalen Karzinom zu verbessern.…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie DGHO 2022

Mammakarzinom

Brustkrebs: Real-World-Daten unterstreichen die Rolle molekularer Biomarker

Molekulare Biomarker werden immer wichtiger für die Therapieentscheidung. Dies bestätigen jetzt auch Real-World-Daten, die bei Brustkrebserkrankten…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie DGHO 2022