Onkologie und Hämatologie

Lungenkarzinome

NSCLC: Neue Therapieaussichten durch Antikörper-Wirkstoff-Konjugate

Eine ganze Reihe unterschiedlicher Antikörper-Wirkstoff-Konjugate wird derzeit für die Therapie des nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms entwickelt und…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie DGHO 2022

Prostatakarzinom

Länger leben mit nmCRPC – ohne Metastasen

Signifikant länger leben Männer mit nmCRPC und hohem Metastasierungsrisiko, wenn sie zusätzlich zur Androgendeprivationstherapie Darolutamid erhalten.…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Schlafapnoe und Krebs

Mit Schlafapnoe Richtung Krebs

Der Verdacht erhärtet sich: Gestörter Schlaf trägt nicht nur zur Tumorentstehung bei, sondern verschlechtert auch Prognose und Therapiechancen. Eine…

Pneumologie , Onkologie und Hämatologie

Kommunikation 

Behandelnder und Patient:in: Wir müssen reden

Die Zeit für ein Gespräch zwischen Ärztin bzw. Arzt und Patient:in ist knapp bemessen. Umso wichtiger, dass die Kommunikation klar, einfühlsam, aber…

Onkologie und Hämatologie DGHO 2022

Magenkrebs

Magen- und GEJ-Tumoren: Synergien gegen Adenokarzinome nutzen

Mit einer Dreifachtherapie aus Ramucirumab, Avelumab und Paclitaxel lässt sich bei Personen mit Adenokarzinom des Magens/gastroösophagealen Übergangs…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie DGHO 2022

Rauchen in der Schwangerschaft

Lungenkrebs: Rauchen in der Schwangerschaft als Risikofaktor

Abgesehen von einem frühen Einstieg in die Raucherkarriere steigern offenbar weitere Faktoren das Lungenkrebsrisiko, darunter Gene und Exposition in…

Pneumologie , Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Blasentumor und Prostatahyperplasie

Blasenkrebs und benigne Prostatahyperplasie: Gleichzeitige endoskopische OP onkologisch sicher

Die simultane transurethrale Resektion von Blasentumor und Prostata – kurz TURB und TURP – scheint das Risiko für ein Blasenkarzinomrezidiv oder einen…

Urologie , Onkologie und Hämatologie DGHO 2022