Onkologie und Hämatologie

Prostatakrebs: Nebenwirkungen verschiedener Therapieoptionen

Nach der Diagnose Prostatakarzinom muss man sich für eine Behandlung entscheiden. Mittlerweile stehen die 15-Jahres-Überlebenschancen verhältnismäßig…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Plattenepithelkarzinom: Länger leben mit NSAR?

Betroffene mit Plattenepithelkarzinomen im Kopf-Hals-Bereich, die parallel zu einer Radiochemotherapie nicht-steroidale antiinflammatorische Agenzien…

Onkologie und Hämatologie , Dermatologie

Zielgerichtet das Langzeitüberleben sichern

Mit Entrectinib steht nun EU-weit ein weiterer tumoragnostischer Tyrosinkinase-Inhibitor zur Verfügung. Und der nächste Vertreter dieser…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Verbesserte Aussichten für GI-Tumoren

Immuntherapien bieten neue Chancen bei den Tumoren des oberen Gastrointestinaltrakts. Das gilt für adjuvante PD1-Blockade beim Ösophaguskarzinom und…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Sport beeinflusst Proliferation und Apoptose

Viele Beobachtungen weisen darauf hin, dass Bewegung Krebserkrankungen vorbeugen oder sogar entgegenwirken kann. Ein Forscherteam untersuchte, wie…

Onkologie und Hämatologie

Neuzulassung verschafft endlich einen Fortschritt

Seit Kurzem ist die Kombination aus Atezolizumab und Bevacizumab für die Erstlinientherpaie des hepatozellulären Karzinoms zugelassem. Die…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Bei heiklen Patienten

Mit Glasdegib steht seit Ende Juni ein neuer Wirkstoff bei akuter myeloischer Leukämie (AML) zur Verfügung.

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie