Onkologie und Hämatologie

DGHO 2020: „Business as usual“ plus COVID-19

Mit Jahresbeginn 2020 hat der neue vierköpfige Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) seine Arbeit…

Onkologie und Hämatologie

BiTE bewährt sich in der pädiatrischen ALL

Im Rahmen des Expanded Access Program kommt der bispezifische T-Zell-Engager Blinatumomab bei pädiatrischen Patienten mit rezidivierter oder…

Onkologie und Hämatologie , Pädiatrie

Neuer Inhibitor überzeugt bei rezidivierter CLL

Acalabrutinib kann bei rezidivierter oder refraktärer CLL ein längeres progressionsfreies Überleben bewirken als bisherige Regimes. Das wurde in der…

Onkologie und Hämatologie

Duale Immuntherapie: Hochdosiert gegen Leberkrebs

Einzeln haben Tremelimumab und Durvalumab bereits ihre Wirkung bei hepatozellulären Karzinomen bewiesen. Kombiniert und mit einer einmalig erhöhten…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Stereotaktische Radiatio für zerebrale Metastasen des kleinzelligen Lungenkrebses

Die stereotaktische Radio­therapie ist für die meisten Tumor­arten mit einzelnen Hirnmetastasen das Mittel der Wahl. Doch beim kleinzelligen…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Neues Brustkrebsmedikament erfordert sorgfältiges Blutzuckermonitoring

Ende Juli wurde für das hormonsensitive Mammakarzinom mit Alpelisib ein neuer Wirkstoff in der EU zugelassen. Der PI3K-Inhibitor greift jedoch in die…

Interview Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie , Diabetologie

Ältere AML-Patienten vertragen Enasidenib plus Azacitidin gut

Die Kombination aus einer zielgerichteten IDH2- und einer hypomethylierenden Therapie verbessert das Ansprechen bei Patienten mit akuter myeloischer…

Onkologie und Hämatologie , Geriatrie