Onkologie und Hämatologie

Es gibt noch immer keine Beweise, dass Cannabis Schmerzpatienten hilft

Aufgrund einer „nicht ganz entfernt liegenden Aussicht auf eine spürbar positive Wirkung“ lassen sich Cannabismedikamente zulasten der Krankenkassen…

Palliativmedizin und Schmerzmedizin , Rheumatologie , Onkologie und Hämatologie

Leberkrebs: Immunkombination für Senioren erwägen

Über 65-Jährige mit hepatozellulärem Karzinom profitieren von dem Duo aus Atezolizumab und Bevacizumab­ – darauf deutet eine Subgruppenanalyse der…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Checkpoint-Hemmer für mikrosatelliteninstabile Karzinome geeignet

Mikrosatelliteninstabile Tumoren mit einer defekten­ Fehlpaarungsreparatur sprechen offenbar besonders gut auf Checkpoint-Inhibitoren an. Unabhängig…

Onkologie und Hämatologie

Olanzapin bessert Nausea bei fortgeschrittenen Krebserkrankungen

Für Krebspatienten im fortgeschrittenen Stadium, die unter Übelkeit leiden, ist womöglich Olanzapin eine Option, Das Neuroleptikum reduzierte die…

Onkologie und Hämatologie

After-Work: Ähnlich erscheinende Analbeschwerden können unterschiedliche Ursachen haben

Blut am Toilettenpapier, Druckgefühl und Schmerzen im Enddarm – das alles kann auf Hämorrhoiden hindeuten. Doch mitunter stecken gefährliche Ursachen…

Gastroenterologie , Onkologie und Hämatologie

Akute myeloische Leukämie: IDH2-Inhibitor kombiniert einsetzen

Etwa 8 bis 19 % der Patienten mit akuter myeloischer Leukämie tragen Mutationen im IDH2-Gen. Ein spezifischer Hemmstoff dieses Enzyms kann in…

Onkologie und Hämatologie

SCLC: Höhere Strahlendosis verlängert Überleben

Das kleinzellige Bronchialkarzinom wird standardmäßig mit einer Strahlenchemotherapie behandelt. Kumuliert kommen 45 Gy zum Einsatz. Offenbar könnte…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie