Onkologie und Hämatologie

Zervixkarzinom: Hysterektomie besser offen als minimalinvasiv

Höhere Rezidivrate und Mortalität – dieses Zeugnis stellte die LAAC-Studie der minimalinvasiven Hysterektomie gegenüber dem offenen Eingriff aus. Da…

Gynäkologie , Onkologie und Hämatologie

Jetzt auch für die Erstlinie

Für die Erstlinientherapie beim ALK-positiven NSCLC steht mit Brigatinib ein weiterer spezifischer Hemmstoff zur Verfügung. Das dürfte besonders den…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Operation ist keine Lösung für metastasierten Brustkrebs

Ist ein Brustkrebs bei Erstdiagnose bereits metastasiert, wird der Primärtumor momentan nicht operiert. Dass das auch so bleiben sollte, deuten…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Einjährige CLL-Therapie bewährt sich weiterhin

Eine zeitlich begrenzte Gabe von Venetoclax/Obinutuzumab verschafft bei CLL eine deutliche Verlängerung des progressionsfreien Überlebens. Aktuelle…

Onkologie und Hämatologie

Hirntumoren lassen Selbstmordrate steigen

Im Vergleich zur Allgemeinbevölkerung nehmen sich Patienten mit Hirntumoren häufiger das Leben, insbesondere, wenn sie männlich sind und ein…

Onkologie und Hämatologie , Neurologie , Psychiatrie

Fortgeschrittenes Weichteilsarkom: Olaratumab enttäuscht in Phase 3

Fortgeschrittene Weichteilsarkome haben eine schlechte Prognose mit Überlebenszeiten, die unter der Standardtherapie mit Doxorubicin bei median…

Onkologie und Hämatologie

Begrenzt und ohne Chemo

Venetoclax senkt das Progressionsrisiko bei chronisch lymphatischer Leukämie deutlich. Der Arzneistoff wurde daher in Kombination mit Obituzumab für…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie