Onkologie und Hämatologie

HER2+ Mammakarzinom: Für die Therapie auf mehrere Biomarker setzen

Einige Betroffene mit frühem HER2+ Brustkrebs erreichen auch ohne neoadjuvante Chemo ein pathologisches Komplettansprechen. Für sie reicht eine gegen…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Nierenzellkarzinom: Zielgerichtete plus immunonkologische Therapie mit hoher Wirksamkeit

Sunitinib galt lange als Standard in der Therapie des Nierenzellkarzinoms. Doch Kombinationen wie Pembrolizumab/Axitinib können das Überleben…

Onkologie und Hämatologie , Nephrologie

Europäische Kommission erteilt Zulassung für Belantamab-Mafodotin

Die Europäische Kommission erteilt die Marktzulassung für Belantamab-Mafodotin (BLENREP) zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit rezidiviertem…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie Zulassung

CDK4/6-Hemmung bei HR+/HER2- Brustkrebs – Und was dann?

PIK3CA-mutierte Patienten mit fortgeschrittenem HR+/HER2- Mammakarzinom haben eine schlechte Prognose. Wie sie nach CDK4/6-Inhibition und endokriner…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Entrectinib bei ROS1-Fusions-positivem NSCLC und NTRK-Fusions-positiven soliden Tumoren zugelassen

Die Europäische Kommission hat dem Tyrosinkinase-Inhibitor (TKI) Rozlytrek®▼ (Entrectinib) die Zulassung zur histologieübergreifenden Therapie von…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie Zulassung

Krebs wegimpfen: Warum ist es so schwierig, eine geeignete therapeutische Vakzine zu finden?

Ziel der therapeutischen Tumorvakzinierung ist es, einen patientenindividuellen Impfstoff gegen eine bestehende Erkrankung einzusetzen. Daran…

Onkologie und Hämatologie

Der Übelkeit bei Chemo vorbeugen

Eine Fixkombination aus Netupitant und Palonosetron verhindert effektiv Übelkeit und Erbrechen bei einer Chemotherapie. Die Lebensqualität…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie