Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Multiples Myelom

MRD eignet sich womöglich für Therapieentscheidungen beim Multiplen Myelom

Während der prognostische Wert der minimalen Resterkrankung beim Multiplen Myelom mittlerweile in zahlreichen Studien belegt wurde, bleiben weitere…

Onkologie und Hämatologie ASCO 2022

Neu diagnostiziertes Multiples Myelom

Frühe ASCT bei Patient:innen mit neu diagnostiziertem Myelom von Vorteil

Stammzelltransplantation – ja oder nein? Welche Vorteile bringt sie? In der DETERMINATION-Studie wurde bestätigt, dass sie zusammen mit der…

Onkologie und Hämatologie ASCO 2022

Mantelzell-Lymphom

Ibrutinib plus Bendamustin-Rituximab verlängert PFS beim MCL um mehr als zwei Jahre

Eine Verlängerung des PFS um rund zwei Jahre – das können Erkrankte mit neu diagnostiziertem Mantelzell-Lymphom erreichen, wenn sie zusätzlich zu…

Onkologie und Hämatologie ASCO 2022

Kasuistik

Metastasiertes NSCLC mit NRG-1-Fusion spricht auf Zenocutuzumab an

Testen lohnt sich – auch nach der Primärdiagnostik. Das verdeutlicht ein Fall aus Hamburg: Hier wurde erstmals in Deutschland eine Patientin mit…

Pneumologie , Onkologie und Hämatologie

Interview

Behandlung der Polycythaemia vera (PV) – Interview mit Professor Florian Heidel, Greifswald

Da thromboembolische Ereignisse (TE) bei Patienten mit Polycythaemia vera (PV) mit einem hohen Morbiditäts- und Mortalitätsrisiko assoziiert sind, ist…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Nierenzellkarzinom

Pro Adjuvanz

Mit Pembrolizumab wurde in Europa kürzlich die erste Immuntherapie für die adjuvante Behandlung von Patient:innen mit Nierenzellkarzinom zugelassen.…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Nephrologie

Leberkrebsvorsorge

Eine Lücke in der Leberkrebsvorsorge?

Aus einer globalen, vergleichenden Meta­analyse ziehen Wissenschaftler:innen den Schluss: Unter Leberkrebserkrankten mit NAFLD sind fast 40 %…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie