Onkologie und Hämatologie

Myelodysplastisches Syndrom

Beim MDS geht es voran

Die Therapie des myelodysplastischen Syndroms könnte womöglich an Komplexität gewinnen. Zahlreiche neue Wirkstoffe werden zurzeit in Studien…

Onkologie und Hämatologie DKK 2022

Prostatakarzinom

PRO routinemäßig erheben!

Eine Radiotherapie kann Langzeitfolgen mit sich bringen. Inwiefern die Betroffenen auch Jahre danach noch unter einer verminderten Lebensqualität oder…

Urologie , Onkologie und Hämatologie DKK 2022

Verdacht auf Bronchialkarzinom

Nicht gleich mit Kanonen schießen

Oft sind es sehr unspezifische Symptome wie Husten oder Abgeschlagenheit, die den ersten Verdacht auf Lungenkrebs wecken. Sorgsames, stufenweises…

Pneumologie , Onkologie und Hämatologie

Zervixtumoren

Methylierungsassay schlägt etablierte Tests

Ein neu entwickelter Test ist in der Lage, Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs vor dem Auftreten mikroskopischer Veränderungen zu erkennen.

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Geschwollene Lymphknoten

Maligne oder nicht?

Ausmaß und Lokalisation einer Lymph­­­adenopathie lassen sich am besten in der Bildgebung erfassen. Im ersten Schritt hilft die Sonografie dabei, die…

Onkologie und Hämatologie

Gerinnungsmanagement

25 Jahre rekombinanter aktivierter Faktor VII

Seit einem Viertel Jahrhundert steht der rekombinante aktivierte Faktor VII (rFVIIa) inzwischen zur Verfügung. Er wird eingesetzt als Bypass-Therapie…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Hodgkin Lymphom

Gebrechliche Patient:innen erfordern eine Therapie mit Fingerspitzengefühl

Ältere bzw. gebrechliche Personen mit Hodgkin-Lymphom sind eine besondere Gruppe. Sie haben ein höheres Risiko für Nebenwirkungen einer Therapie,…

Onkologie und Hämatologie