Onkologie und Hämatologie

Neuer Standard für das Rezidiv des Hodgkin Lymphoms?

Was wirkt besser bei rezidivierten Hodgkin Lymphom, Brentuximab Vedotin oder Pembrolizumab? Bisher ist der PD1-Antikörper erst nach Versagen des…

Onkologie und Hämatologie

Digitale Mammographie bringt keine Vorteile

Die digitale Revolution ist nicht mehr aufzuhalten – das stimmt sicher in weiten Bereichen. Aber manchmal sind traditionelle Methoden doch nicht…

Gynäkologie , Onkologie und Hämatologie

Unter Biologika zum Melanom-Check: Kein eindeutiger Hinweis auf erhöhte Krebsgefahr

Wird durch die Modulation wichtiger immunologischer Signalwege die dermale Krebsabwehr geschwächt? Bisher gibt es keine klare Evidenz, dass Biologika…

Onkologie und Hämatologie , Dermatologie

Anti-CD-20-Antikörper gegen pädiatrische hochmaligne B-Zell-Lymphome einsetzen

Rituximab kann das Überleben von Erwachsenen mit B-Zell-Malignomen verlängern. Zusätzlich zur Standardchemotherapie eingesetzt, erhöht es auch bei…

Onkologie und Hämatologie

Zielgerichtet gegen Leukämie

Die Kombination aus Venetoclax und Obinutuzumab bessert die Situation von Patienten mit chronischer lymphatischer Leukämie deutlich. Es ist die erste…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Patienten mit Leberzellkarzinom leben unter Antikörper-Duo länger

Sorafenib bekommt Konkurrenz in der Erstlinientherapie des nicht-resezierbaren hepatozellulären Karzinoms. So verlängert Atezolizumab/Bevacizumab das…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Darmkrebsscreening ab 75 Jahren überdenken

Die Koloskopie gilt als Goldstandard der Darmkrebsvorsorge, vor allem bei Patienten über 50 Jahren. Doch ab einem gewissen Alter sollte man…

Gastroenterologie , Onkologie und Hämatologie