Onkologie und Hämatologie

Multiples Myelom: Weiteres Antikörpertriplett verzögert späte Rezidive

Der CD38-Antikörper Isatuximab ist bereits in Kombination mit Pomalidomid und Dexamethason zur Therapie des rezidivierten oder refraktären multiplen…

Onkologie und Hämatologie

„Erste Verbesserung seit über 40 Jahren“

Das Antikörper-Wirkstoffkonjugat Brentuximab Vedotin kann nun zur Ersttherapie von Erwachsenen mit systemischen anaplastischen großzelligen Lymphom…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Mehr von allem

Für Frauen mit metastasiertem HER2- Mammakarzinom und einer BRCA1/2-Keimbahnmutation ist die PARP-Inhibition eine wirksame Therapieoption. Mit…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Amyloidose: Anti-CD38-Antikörper zusätzlich zur Immunchemotherapie verzögert Progress

Die seltene systemische Leichtketten-Amyloidose wird oft zu spät erkannt und hat dann wegen der vielfachen Organbeteiligung eine schlechte Prognose.…

Onkologie und Hämatologie , Kardiologie

Indikationserweiterung für Olaparib

Lynparza® (Olaparib) Filmtabletten wurden als Monotherapie für die Erhaltungstherapie von erwachsenen Patienten mit Keimbahn-BRCA1/2-Mutationen, die…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie Zulassung

Früh auf Treiber testen

Die frühe molekulare Tumorgenomtestung ist Voraussetzung dafür, onkogene Treibermutationen erkennen zu können. Erst dann ist eine…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Standard des multiplen Myeloms ergänzt

Doppelt so hohe Ansprech- und PFS-Raten beim zuvor therapieresistenten multiplen Myelom. Deshalb wurde Isatuximab kombiniert mit Pomalidomid und…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie