Onkologie und Hämatologie

Eierstockkrebs: Rezidiv-OP kann sich lohnen

Unter gewissen Umständen bringt die Entfernung eines Rezidivs beim Ovarialkarzinom einen Überlebensvorteil. Bei erfolgreicher R0-Resektion um fast 16…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Brustkrebs: Die Suche nach geeigneten Biomarkern für HER2

Frauen mit HER2+ Mammakarzinom im Stadium II–III sollten eine neoadjuvante Therapie erhalten. Hinsichtlich des pathologischen Komplettansprechens ist…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Neuropathien: Akupunktur lindert Taubheit und Schmerzen

Patienten mit Chemotherapie-induzierter Polyneuropathie haben wenig therapeutische Möglichkeiten. Einer kleinen Studie zufolge lindert Akupunktur…

Onkologie und Hämatologie , Neurologie

Frühes NSCLC: Erst operieren, dann die Kinase hemmen

Bisher wird der Tyrosinkinasehemmer Osimertinib beim therapienaiven fortgeschrittenen NSCLC eingesetzt. Aber auch in früheren Stadien könnte dieser…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

HER3-Hemmung: Alle Brustkrebstypen können hohe mRNA-Genexpression aufweisen

Ein neuer mRNA-basierter ERBB3-Expressionstest nutzt die „Nanostring nCounter-Platform“ und kann vermutlich vorhersagen, welche…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Acetylsalicylsäure könnte Hepatitispatienten vor Leberkrebs schützen

Patienten mit Hepatitis B oder C können ihr Risiko für ein hepatozelluläres Karzinom durch Einnahme von niedrig dosierter Acetylsalicylsäure…

Gastroenterologie , Onkologie und Hämatologie

Tavlesse® ist die neu zugelassene und in den Leitlinien erwähnte Therapieoption bei erwachsenen Patienten mit chronischer Immunthrombozytopenie…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie