Onkologie und Hämatologie

Spinale Metastasen stereotaktisch bestrahlen

Die stereotaktische Bestrahlung ermöglicht es, spinale Metastasen effektiv zu behandeln. Eine nicht unerhebliche Nebenwirkung ist die vertebrale…

Onkologie und Hämatologie , Neurologie

Akupunktur lindert Neuropathien

Entwickeln Krebspatienten durch die Chemotherapie eine periphere Neuropathie, können Sie ihnen mit einer Akupunktur womöglich helfen. Die…

Onkologie und Hämatologie , Alternativmedizin

Zufallsbefund Krebs nach anhaltenden Halsschmerzen

Wegen persitierender Halsbeschwerden nach einem Würgegriff suchte ein junger Mann seinen Arzt auf. Der Ultraschall brachte eine suspekte…

Onkologie und Hämatologie , HNO

Aktinische Keratose mit photodynamischer Therapie behandeln

In der Behandlung aktinischer Keratosen hat die photo­dynamische Therapie schon lange ihren Platz. Doch sie kann mehr als nur diese Krebsvorstufe…

Dermatologie , Onkologie und Hämatologie

Uveale Melanome: Genetisches Staging ist dem klinischen überlegen

Statt Staging per AJCC-Klassifikation auf zwei Genloci achten – das sollte man beim frühen Uvea-Melanom, falls Biopsiematerial verfügbar ist. Denn…

Onkologie und Hämatologie , Ophthalmologie

Gallengangskarzinom: Zielgerichtete Therapie steigert Effektivität der Chemo nicht

In der Erstlinientherapie fortgeschrittener Gallengangskarzinome bleibt Gemcitabin/Cisplatin der Standard. Die zusätzliche Gabe von Ramucirumab oder…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Effizientes Duo bei Brustkrebs

Beim fortgeschrittenen Mammakarzinom hat die Chemotherapie zwar nicht ausgedient. Erste Wahl bei fortgeschrittenem Hormonrezeptor-positivem und…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie