Onkologie und Hämatologie

Faktor-VIII-Präparat hält Hitze jetzt besser aus

Bisher durfte Turoctocog alfa pegol für zwölf Monate bei bis zu 30° C gelagert werden. Eine Zulassungserweiterung erlaubt nun auch eine Aufbewahrung…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie Zulassung

Hirnmetastasen: Per Liquor-Biopsie schneller Treibermutationen finden

Zielgerichtete Therapien mit Tyrosinkinasehemmern wirken auch gegen Hirnmetastasen. Um Treibermutationen zu identifizieren, könnte sich statt einer…

Onkologie und Hämatologie , Neurologie

Therapiepause bei der CLL?

Mit einer Ibrutinib-Therapie lässt sich bei der CLL ein gutes Gesamtüberleben erreichen, doch die dauerhafte Einnahme belastet viele. Eine Studie…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Therapie-Deeskalation „sicher und machbar“ beim metastasierten Seminom

Mithilfe der FDG-PET kann man das Ansprechen auf eine Behandlung überwachen. Ziel der Phase-2-Studie SEMITEP war es, abzuschätzen, ob nach einem…

Onkologie und Hämatologie

Mantelzell-Lymphome: Weg mit der Chemo?

Auch indolente Mantelzell-Lymphome werden mit einer Chemotherapie behandelt. Als alternative Behandlung wird nun die Kombination aus Ibrutinib und…

Onkologie und Hämatologie

Krebskongress: Spahn ringt um Vertrauen und wirbt für Unterstützung

Es ist ein Verlust an Vertrauen in die Funktionsfähigkeit des Staates und der politischen Entscheidungsträger zu beobachten, meinte…

Gesundheitspolitik Onkologie und Hämatologie

Erhebliches Einsparpotenzial durch Einsatz von Biosimilars

Der Branchenverband Pro Biosimilars sieht erhebliches Einsparpotenzial bei Arzneimittelausgaben, wenn sich niedergelassene Ärzte beim Einsatz von…

Gesundheitspolitik Onkologie und Hämatologie