Anzeige

Onkologie • Hämatologie

Akute lymphatische Leukämie

ALL: Erfolge durch MRD-geleitete Therapie und verbesserte Rezidivbehandlung

Welche Rolle spielt die minimale Resterkrankung für die Prognose und die Therapieentscheidung bei ALL-Patienten? Und welche Fortschritte wurden in…

Onkologie • Hämatologie EBMT 2022

Stammzelltransplantation

Minimale Resterkrankung beeinflusst Therapie vor und nach Stammzelltransplantation

AML-Patient:innen, die vor der hämatopoetischen Stammzelltransplantation eine minimale Resterkrankung aufweisen, haben eine schlechtere Prognose als…

Onkologie • Hämatologie EBMT 2022

Brustkrebs

Bereits ab der Zweitlinie

Aktuelle Ergebnisse der DESTINY-Breast03-Studie bestätigten erneut den Vorteil einer Zweitlinientherapie mit Trastuzumab-Deruxtecan im Vergleich zu…

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Gynäkologie

Pressemitteilung

Erste onkologische DiGA strebt mit zusätzlicher Evidenz permanente Erstattungsfähigkeit an

Fosanis hat mit der digitalen Krebs-Therapiebegleitung Mika Deutschlands erste DiGA (Digitale Gesundheitsanwendung) in der Onkologie entwickelt.

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie

Hautkrebs

Metastasierendes Melanom: Kumulative Strahlendosis bei CT-Untersuchungen bedenken

Die CT spielt in der Diagnostik und Therapiekontrolle bei Krebserkrankungen eine wichtige Rolle. Summieren sich die Untersuchungen, muss man aber die…

Dermatologie , Onkologie • Hämatologie

NSCLC

Option nach dem Progress

Die Kombination aus Ramucirumab und Docetaxel ist eine wirksame Zweitlinienoption für metastasierte NSCLC-Patienten. Neuere Daten deuten darauf hin,…

Medizin und Markt Onkologie • Hämatologie , Pneumologie

Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs

Trastuzumab Deruxtecan auch fĂĽr das NSCLC attraktiv

Bisher gibt es für das HER2-mutierte NSCLC keine zielgerichtete Anti-HER2-Therapie. Das könnte sich mit dem Antikörper-Wirkstoff-Konjugat Trastuzumab…

Onkologie • Hämatologie , Pneumologie