Onkologie und Hämatologie

CAR-T-Zellen verlängern das Überleben bei B-Zell-Lymphomen deutlich

Die CAR-T-Zell-Therapie mit Axicabtagen-Ciloleucel ist für bestimmte B-Zell-Lymphome zugelassen. Mittlerweile liegen Zwei-Jahres-Daten aus dem…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Leitlinie knapp verpasst

Das kutane Plattenepithelkarzinom ist einer der häufigsten Hauttumoren. Basis der Therapie ist die vollständige chirurgische Exzision. Nun kommt auch…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Welchen Nutzen hat das Selbstabtasten der Hoden?

Ärztliche Routinechecks auf Hodentumoren sind Unsinn – darüber herrscht bei der Deutschen Gesellschaft für Urologie und dem IQWiG Einigkeit. Sogar…

Urologie , Onkologie und Hämatologie

Kopf-Hals-Krebs: Docetaxel statt 5-FU im Kopf-Hals-Bereich

Die Behandlung von metastasiertem oder rezidiviertem Kopf-Hals-Krebs ist im Wandel. In der Erstlinie werden weniger toxische Chemo-Regime und die…

Onkologie und Hämatologie

Mit der PARP-Inhibition gegen Prostatakrebs?

Die PARP-Inhibition ist möglicherweise auch eine Option beim metastasierten kastrationsresistenten Prostatakarzinom. Hierzu liegen erste positive…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Brustkrebs: CDK4/6-Inhibitor wirkt auch nach der Menopause

Prämenopausal war der positive Effekt von Ribociclib für Patientinnen mit HR+/HER2- Mammakarzinom schon länger belegt. Nun wird auch in der…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Chemofrei gegen die CLL

In der Therapie der chronischen lymphatischen Leukämie (CLL) hat sich der orale BCL2-Inhibitor Venetoclax bereits bewährt. Nun werden neue…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie