Onkologie und Hämatologie

Zytogenetik zählt: Empfehlungen zu AML anpassen?

Sofern interne Tandem-Duplikationen in FLT3 höchstens in geringer Allel-Konzentration vorkommen, wird NPM1-Mutationen bei der AML eine gute Prognose…

Onkologie und Hämatologie

Metformin zur Behandlung des NSCLC?

Bei der Suche nach weiteren Optionen für Krebstherapien stößt man auch auf Überraschungen: Das Antidiabetikum Metformin wird seit einiger Zeit als…

Pneumologie , Onkologie und Hämatologie

Selbsttest auf Zervixkrebs mit Vaginalabstrich oder Urinprobe

Ein neuer Selbsttest ermöglicht Frauen die Detektion von Krebsvorstufen in der Zervix. Dafür genügt ein Vaginalabstrich oder etwas Urin.

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie , Infektiologie

Biliäre Malignome: ASS verzögert den Krebstod

Gallenwegskarzinome gehören zu den Tumoren mit der ungünstigsten Prognose. Eine Studie gibt nun etwas Hoffnung. Die Einnahme von ASS scheint die…

Onkologie und Hämatologie

Brustkrebs: Sport nach Diagnose senkt Risiko für Rezidiv

Frauen, die nach einer Brustkrebsdiagnose regelmäßig Sport treiben, leben länger und erkranken seltener an einem Rezidiv. Das gilt auch, wenn sie…

Onkologie und Hämatologie

Kolonkarzinom: Zirkulierende Tumor-DNA identifiziert Risikopatienten

Patienten mit lokal fortgeschrittenem Kolonkarzinom, bei denen nach adjuvanter Chemotherapie Tumor-DNA im Blut nachweisbar ist, haben ein deutlich…

Onkologie und Hämatologie

Evaluation in allen Phasen

Bei vorbehandelten und therapienaiven Brustkrebspatientinnen, bei PD-L1-Expression oder ohne, in der Neoadjuvanz – Pembrolizumab wird breit geprüft.…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie