Onkologie und Hämatologie

Langzeitdaten zur tumorunabhängigen Therapie mit Larotrectinib präsentiert

Mit Larotrectinib wurde kürzlich die erste tumoragnostische Therapie in der EU zugelassen. Eine nun vorgestellte Analyse von drei klinischen Studien…

Onkologie und Hämatologie

Zytomegalie: Virostatikum auf Nebenwirkungen geprüft

In höheren Dosierungen ab 400 mg zweimal täglich könnte das Benzimidasol-Ribosid Maribavir das Auftreten von Zytomegalie-Virusinfektionen nach der…

Onkologie und Hämatologie , Infektiologie

Krebsscreenings schaden den Patienten mitunter mehr, als sie nutzen

Oft empfohlen, häufig umstritten: Krebsscreenings. Sogar die Koloskopie scheint ungeahnte Schwächen zu haben. Um Überversorgung zu vermeiden, bleibt…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie , Gynäkologie , Urologie , Dermatologie

Seit November liegt die Zulassungserweiterung basierend auf den Ergebnissen der Studie JAVELIN Renal 101 für Avelumab in Kombination mit Axitinib…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Wann Osteochondrome entfernt werden sollten

Mit kartilaginären Exostosen können Betroffene meist sehr gut leben und bedürfen keiner Therapie. Nagen die gut­artigen Knochentumoren jedoch an…

Orthopädie , Onkologie und Hämatologie

Die Real-World-Studie TELEPRO bestätigt den in klinischen Studien gezeigten Nutzen einer Add-on-Therapie mit Telotristatethyl bei unzureichend…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

EU-Zulassung für Gilteritinib bei AML

Die Europäische Kommission erteilt die Zulassung für Gilteritinib als Monotherapie zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit rezidivierter oder…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie Zulassung