Onkologie und Hämatologie

Empfehlungen für die Therapie des Melanoms angepasst

Die S3-Leitlinie zur Therapie des Melanoms wurde aktualisiert. Die Neuerungen betreffen vor allem fortgeschrittene Erkrankungsstadien.

Onkologie und Hämatologie , Dermatologie

Weitere Kombination im Test

Die Angiogenesehemmung steht seit einigen Jahren zur Therapie vorbehandelter Patienten mit fortgeschrittenen Magenkarzinomen zur Verfügung. Mit…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

IDH-Mutationen bei AML: Beachten Sie die Varianten!

Veränderungen im IDH-Gen gibt es einige. Wie sie sich hinsichtlich des Outcomes unterscheiden, wurde für die AML genauer betrachtet.

Onkologie und Hämatologie

Mutationslast als Biomarker

Nach den molekularen Markern schickt sich nun die Tumormutationslast an, ein wichtiger Biomarker beim Bronchialkarzinom zu werden. An ihr lassen sich…

Medizin und Markt Pneumologie , Onkologie und Hämatologie

Tuberkulose-Impfung senkt Risiko für Bronchialkarzinome

Impfen gegen Krebs – ein vielfach verfolgtes, aber bislang kaum in der Praxis angekommenes Thema. Epidemiologische Daten lassen nun vermuten, dass…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Paradigmenwechsel beim Ovarialkarzinom?

Als Erhaltungstherapie des rezidivierten Ovarialkarzinoms ist der PARP-Inhibitor Niraparib bereits zugelassen. Aktuelle Studienergebnisse…

Gynäkologie , Onkologie und Hämatologie

Bei Hautkrebs länger ohne Rezidiv leben

Für die adjuvante Therapie von Melanompatienten stehen mehr und mehr Möglichkeiten zur Verfügung. Ein Beispiel ist Pembrolizumab. Mit dem…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie