Onkologie und Hämatologie

Hat der Kinasehemmer beim Nierenzellkarzinom bald ausgedient?

Beim lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Nierenzellkarzinom wird nach einer Alternative zu Tyrosinkinasehemmern gesucht. Eine Option:…

Onkologie und Hämatologie , Nephrologie

Statine mindern das Sterberisiko bei Darmkrebs

Die Einnahme von Statinen vor oder nach der Diagnose eines Kolorektalkarzinoms ist mit einem geringeren Risiko für einen vorzeitigen Tod verbunden.

Onkologie und Hämatologie

Kolorektalkarzinom trifft immer mehr Jüngere

In vielen Industrie­ländern ist die Darmkrebsinzidenz rückläufig. Dies gilt jedoch nicht für die unter 50-Jährigen. Sie erkranken in den letzten…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Mistel an den Tumor

In der adjuvanten Krebstherapie haben Mistelextrakte schon lange einen festen Platz. Und dank ihrer komplexen zytotoxischen, immunmodulierenden und…

Medizin und Markt, Fortbildung Onkologie und Hämatologie

Zervixkarzinom-Screening wäre insbesondere im Seniorenalter wichtig

Mit Erreichen des 65. Lebensjahrs endet in Dänemark das Routinescreening auf Gebärmutterhalskrebs. Eine aktuelle Studie belegt, dass aber gerade…

Gynäkologie , Onkologie und Hämatologie

Die auf dem letzten ASH-Kongress vorgestellten prospektiven Studiendaten der TELESTO hatten als primäres Studienziel: die Bewertung des…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Tumormarker CA19-9 fördert womöglich Pankreatitis und Krebs

Das Glykoprotein CA19-9 ist als Tumormarker bekannt. Es wird z.B. zur Verlaufsbeurteilung des Pankreaskarzinoms bestimmt. Nun gibt es Hinweise, dass…

Gastroenterologie , Onkologie und Hämatologie