Onkologie und Hämatologie

Allogene Stammzelltransplantation: Gematchte Geschwisterspender weiterhin besser geeignet

Die allogene Stammzelltransplantation hat in den letzten beiden Jahrzehnten einen starken Aufschwung erfahren. Wie sich die Ergebnisse in…

Onkologie und Hämatologie

Verschiedene Therapiesequenzen für das Rektumkarzinom verglichen

Beim lokal fortgeschrittenen Rektumkarzinom wird präoperativ eine Radiochemotherapie angewendet. Nun wurde u.a. geprüft, ob eine vor- oder…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Trotz vermuteter Krebsgefahr weiter HCT verordnen?

Nachdem Hydro­chlorothiazid in den Verdacht geraten ist, weißen Hautkrebs auszulösen, wird fleißig auf andere Diuretika umgestellt. Aber keiner weiß,…

Kardiologie , Onkologie und Hämatologie

Zoster-Totimpfstoff ist wirksam und sicher für Krebspatienten

Wer eine Chemo bekommt, ist anfälliger für Varizella-zoster-Viren. Eine Impfung erscheint sinnvoll.

Infektiologie , Onkologie und Hämatologie

Kinasehemmer-Kombination hält Melanom in Schach

Der Nutzen von Dabrafenib plus Trametinib hält langfristig an beim BRAFV600-mutierten metastasierten Melanom. Das belegen retrospektive Daten.

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Dermatologie

NSCLC: Lokale Therapie trotz metastasierter Situation?

Lokale Therapie trotz metastasierter Situation? Noch wird die OP beim nicht-kleinzelligen Lungenkrebs selten genutzt. Zu Unrecht, wie retrospektive…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

MRD-Negativität auch ohne Chemo

Die Studie CLL14 macht es deutlich: Ältere CLL-Patienten können von einer chemotherapiefreien Behandlung profitieren.

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie