Onkologie und Hämatologie

Herzschwäche und Krebserkrankungen überlappen sich mehr, als man denkt

Auf der Liste der häufigsten Todesursachen stehen Herzleiden und Krebs ganz oben. Zwei recht unterschiedliche Diagnosegruppen, möchte man meinen.…

Kardiologie , Onkologie und Hämatologie

Umdenken beim Barrettkarzinom: Prävention mit PPI plus ASS

Das Barrett-Karzinom droht zur Volkskrankheit zu werden. Vor allem Männer sind gefährdet. Ein Score kann dabei helfen, diejenigen mit…

Gastroenterologie , Onkologie und Hämatologie

Auf Krebs folgt Krebs: Besonders fünf Primärtumor-Typen bei jugendlichen Patienten betroffen

Patienten, die in jungen Jahren eine Krebserkrankung überstanden haben, weisen bekanntlich eine erhöhte Morbidität und insbesondere ein erhöhtes…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie , Pneumologie

Tumorkachexie: Gewichtsverlust sowie Muskelschwund bei Krebspatienten aufhalten

Die Tumorkachexie als Komplikation von Krebserkrankungen reduziert nicht nur die Lebensqualität, sie vermindert auch das Ansprechen auf die…

Onkologie und Hämatologie

Zwei neue Triplett-Regime bei Multiplem Myelom zugelassen

Wie die Celgene Corporation bekannt gab, hat die Europäische Kommission zwei neue Triplett-Regime zugelassen, die auf den von Celgene entwickelten…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie Zulassung

Neue Klassifikation für frühen biochemischen Progress nach radikaler Prostatektomie

Auf einen biochemischen Progress folgt beim Prostatakarzinom nicht immer ein klinisches Rezidiv. Wer besonders gefährdet ist, demonstrieren Daten…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Lymphknoten beim fortgeschrittenen Ovarialkarzinom nicht routinemäßig entfernen

Ziel der chirurgischen Therapie des fortgeschrittenen Ovarialkarzinoms ist die vollständige Entfernung aller sichtbaren Tumorherde. Dieses Vorgehen…

Onkologie und Hämatologie