Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Schilddrüsentumoren

Positives Fazit gegen Fortgeschrittene

Seit rund einem Jahr ist Selpercatinib u.a. für Patienten mit fortgeschrittenem Schilddrüsenkarzinom und RET-Alterationen auf Basis der…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Arzt mit Krebserkrankung

Arzt mit Krebserkrankung: Ein Neurologe über seine Erfahrungen

Gestern noch Arzt, heute Patient. Auf dem Internistenkongress schilderte Dr. Klaus Scheidtmann wie es ist, wenn man als vermeintlicher Profi die Seite…

Onkologie und Hämatologie , Neurologie DGIM 2022

Hormonsensitives Prostatakarzinom

Hormonsensitiver Prostatakrebs: Neue Generation hemmt verträglicher

Bringt die Addition eines Androgenrezeptor-Inhibitors zu Hormonentzug und einem Taxan Männern mit hormonsensitivem Prostatakrebs einen Vorteil?…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Hämophilie A

Hämophilie A: Injiziertes Faktor-VIII-Gen erreicht mindestens einjährige Besserung

Die Gentherapie der Hämophilie ließ in einer Phase-3-Studie den Spiegel von Faktor VIII von ≤1 IU/dl auf im Mittel über 40 IU/dl steigen. Eine…

Onkologie und Hämatologie

Prostatakarzinom

Prostatakrebs: Bewegung mit Tumoraggressivität assoziiert

Männer mit Prostatakrebs, die wöchentlich 75–150 Minuten Walking betreiben, weisen bei Diagnosestellung weniger aggressive Tumoren auf als…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Corona

Was COVID-19 für Krebserkrankte bedeuten kann

Die COVID-19-Pandemie hat sich erheblich auf die Behandlung von Menschen mit Krebs ausgewirkt. Forschende aus den USA, Großbritannien und Deutschland…

Onkologie und Hämatologie , Infektiologie

Pausenbrot-Prozess

Blei und Kadmium aufs Brot – Ärzte in einem nephrologischen Krimi

Jahrelang hatte ein Mann das Essen seiner Arbeitskollegen mit Schwermetallen vergiftet. Dem Täter auf die Spur kamen die Nephrologen eines der Opfer,…

Nephrologie , Onkologie und Hämatologie DGIM 2022