Onkologie und Hämatologie

Cancer Survivors

Kindliche Krebserkrankungen: „Multidisziplinäre Zusammenarbeit ist unerlässlich“

Kinder und Jugendliche, die ihre Krebserkrankung überleben, benötigen einen individuellen Nachsorgeplan. Dieser dient dazu, mögliche Spätfolgen früh…

Onkologie und Hämatologie , Pädiatrie

Lungenkrebs mit Treibermutation

NSCLC: Genauer Blick in die DNA macht sich bezahlt

Das nicht-resezierbare, lokal fortgeschrittene NSCLC wird heute mit definitiver Chemoradiotherapie und nachfolgender Durvalumab-Konsolidierung…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Blasenkarzinom

Radikale Zystektomie: Wie geht es danach weiter?

Wie sollte man im Fall eines high-grade muskelinvasiven Blasenkarzinoms nach radikaler Zystektomie vorgehen? Auf dem EAU Congress wurde dies…

Onkologie und Hämatologie , Neurologie EAU 2022

Prostatatumoren

Prostatakrebs: Neues Protokoll zur aktiven Überwachung verringert Gewebeentnahmen

Möglicherweise lassen sich Biopsien einsparen bei Männern mit ≤ cT2-Prostatatumoren, die sich für eine aktive Überwachung entscheiden. Ein neues…

Onkologie und Hämatologie , Urologie EAU 2022

Talgdrüsenkarzinom

Talgdrüsenkarzinom: Knötchen auf der behaarten Kopfhaut

Bei einem Knötchen auf der behaarten Kopfhaut denkt man wohl zunächst an einen harmlosen Pickel oder ein Atherom. Doch hinter diesen Befund kann sich…

Onkologie und Hämatologie , Dermatologie

Komplexe Nierentumoren

Bilateraler Nierenkrebs: Bei lokalen Tumoren die Teilresektion vorziehen

Wie sollte man im Fall von komplexen Nierentumoren vorgehen? Ist unbedingt eine Biopsie erforderlich? Und eignet sich die fokale Therapie oder die…

Onkologie und Hämatologie , Nephrologie EAU 2022

Aktinische Keratose

Aktinische Keratose: Was gibt es Neues?

Deutschlandweit werden etwa 1,7 Millionen Patienten aufgrund einer aktinischen Keratose behandelt. Schätzungen zufolge soll sich die Inzidenz von…

Dermatologie , Onkologie und Hämatologie