Onkologie und Hämatologie

Umdenken beim Barrettkarzinom: Prävention mit PPI plus ASS

Das Barrett-Karzinom droht zur Volkskrankheit zu werden. Vor allem Männer sind gefährdet. Ein Score kann dabei helfen, diejenigen mit…

Gastroenterologie , Onkologie und Hämatologie

Soja und Sport schützen Brustkrebsüberlebende vor osteoporosebedingten Frakturen

Nach einer Brustkrebserkrankung steigt das Frakturrisiko. Dem lässt sich durch eine Ernährung vorbeugen, die reich an Soja ist.

Gynäkologie , Onkologie und Hämatologie

Tumorkachexie: Gewichtsverlust sowie Muskelschwund bei Krebspatienten aufhalten

Die Tumorkachexie als Komplikation von Krebserkrankungen reduziert nicht nur die Lebensqualität, sie vermindert auch das Ansprechen auf die…

Onkologie und Hämatologie

Zwei neue Triplett-Regime bei Multiplem Myelom zugelassen

Wie die Celgene Corporation bekannt gab, hat die Europäische Kommission zwei neue Triplett-Regime zugelassen, die auf den von Celgene entwickelten…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie Zulassung

Neue Klassifikation für frühen biochemischen Progress nach radikaler Prostatektomie

Auf einen biochemischen Progress folgt beim Prostatakarzinom nicht immer ein klinisches Rezidiv. Wer besonders gefährdet ist, demonstrieren Daten…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Lymphknoten beim fortgeschrittenen Ovarialkarzinom nicht routinemäßig entfernen

Ziel der chirurgischen Therapie des fortgeschrittenen Ovarialkarzinoms ist die vollständige Entfernung aller sichtbaren Tumorherde. Dieses Vorgehen…

Onkologie und Hämatologie

Bei PARP-Inhibitor kann weniger mehr sein

Bei der Behandlung mit PARP-Inhibitoren kommen Dosisreduktionen infrage. Wann diese sinnvoll sind, wird nun weiter untersucht.

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie