Onkologie und Hämatologie

Testosteronersatztherapie verzögert Progression beim Prostatakarzinom

Die Testosteronersatztherapie wird derzeit für Patienten mit Prostatakarzinom nicht empfohlen. Neue Ergebnisse stärken aber die Evidenz für ihren…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Ovarialkarzinom: PARP-Inhibitor auch bei Heterozygotie-Verlust effektiv

Der PARP-Inhibitor Rucaparib hat in der Therapie des vorbehandelten platinsensitiven Ovarialkarzinoms mit BRCA-Mutation Wirkung gezeigt. Nun wurde…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

AGO Mamma nimmt postneoadjuvante Therapie in Empfehlungen auf

Die Empfehlung der AGO Mamma erfolgte noch vor Zulassung: Patientinnen mit HER2-positivem Mammakarzinom sollten demnach postneoadjuvant mit T-DM1…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Osteonekrose: Knochenschutz-Therapie gefährdet den Kiefer

Die Osteonekrose des Kiefers ist eine nicht zu unterschätzende Nebenwirkung von antiresorptiv wirksamen Medikamenten wie Bisphosphonaten und…

Onkologie und Hämatologie , Orthopädie

Die Erfolgsgeschichte des Mammakarzinoms

In der Brustkrebsbehandlung wurden beeindruckende Fortschritte erzielt – dies allerdings in erster Linie bei den selteneren Formen.

Onkologie und Hämatologie Symposium Vision-Zero

Wie sieht die Krebstherapie der Zukunft aus?

Lehnen wir uns einen Augenblick entspannt zurück und schließen die Augen. Wir versetzen uns in das Jahr 2030. Die Dekade gegen Krebs ist leider…

Onkologie und Hämatologie Symposium Vision-Zero

Physician Scientists: Schnittstellen zwischen Labor und Klinik nicht adäquat besetzt

Erfolgreiche Projekte gibt es in der translationalen Forschung in Deutschland durchaus. Um aber kontinuierlich mit an der Spitze zu stehen, braucht…

Onkologie und Hämatologie Symposium Vision-Zero