Onkologie und Hämatologie

Fehldiagnosen

Fehldiagnosen: Junger Mann erhält Krebsdiagnose erst nach mehr als zwei Jahren

Von Fehldiagnosen gepflastert war der lange Weg durch die medizinischen Instanzen, die ein 42-Jähriger mit Oberbauchschmerzen absolvierte. Am Ende…

Onkologie und Hämatologie DGIM 2022

Anämie durch Läuse

Schwerer Läusebefall kann Anämie hervorrufen

Die Kleider- oder Körperlaus Pediculus humanus humanus (oder corporis) ernährt sich gut und reichlich von menschlichem Blut. Dass ein Läusebefall über…

Kardiologie , Onkologie und Hämatologie

Polycythaemia vera

PV: Ropeginterferon alfa-2b mit Langzeitvorteil

Ropeginterferon alfa-2b ist zugelassen für die Behandlung Erwachsener mit Polycythaemia vera ohne symptomatische Splenomegalie. Kürzlich wurden die…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie

Prostatakarzinom

Vorab-Chemo nicht notwendig

Apalutamid wurde auf Basis der TITAN-Studie für Männer mit metastasiertem hormonsensitivem Prostatakarzinom zugelassen. Mehrere Post-hoc-Analysen…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Urologie

Hörbiographien

Dietmar Hopp Stiftung fördert Hörbiographien todkranker Eltern

Die Dietmar Hopp Stiftung unterstützt im Rhein-Neckar-Raum die Produktion von Hörbiografien unheilbar erkrankter Eltern. Damit gibt sie den…

Onkologie und Hämatologie

Blasenkarzinom

Radikale Zystektomie: Wie geht es danach weiter?

Wie sollte man im Fall eines high-grade muskelinvasiven Blasenkarzinoms nach radikaler Zystektomie vorgehen? Auf dem EAU Congress wurde dies…

Onkologie und Hämatologie , Neurologie EAU 2022

Prostatatumoren

Prostatakrebs: Neues Protokoll zur aktiven Überwachung verringert Gewebeentnahmen

Möglicherweise lassen sich Biopsien einsparen bei Männern mit ≤ cT2-Prostatatumoren, die sich für eine aktive Überwachung entscheiden. Ein neues…

Onkologie und Hämatologie , Urologie EAU 2022