Onkologie und Hämatologie

Komplementär- und Alternativmedizin

Tumortherapie geht auch komplementär, dann aber bitte mit Evidenz

Warum nur probieren Tumorpatienten immer wieder zweifelhafte Behandlungsmethoden aus und gefährden damit den Erfolg der Krebstherapie? Da hilft…

Onkologie und Hämatologie , Alternativmedizin

Hoden- und Peniskarzinom

Hoden- und Peniskarzinom: Experten diskutieren strittige Fragen

Aufgrund schwacher oder kontroverser Evidenz schaffen es Expert:innen in Leitlinien nicht immer, eindeutige Empfehlungen auszusprechen. Genau solchen…

Onkologie und Hämatologie , Urologie EAU 2022

Mammakarzinom

Paneldiagnostik: Brustkrebs genau unter die Lupe nehmen

Molekulare Marker eröffnen neue Therapieoptionen für Brustkrebs-Erkrankte. Dabei sollte man die Paneldiagnostik der Einzelmarkerbestimmung vorziehen,…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie DGS 2022

Merkelzellkarzinom

AEIOU: Eselsbrücke für die Diagnose des Merkelzellkarzinoms

Das Merkelzellkarzinom ist ein schnell wachsender und zur Metastasierung neigender neuroendokriner Tumor. Das uncharakteristische klinische…

Dermatologie , Onkologie und Hämatologie

Mammakarzinom

Brustkrebs: HER2low-Tumoren als Herausforderung in der Diagnostik

Bislang wurden Mammakarzinome in HER2- und HER2+ unterteilt. Mit den Daten der Destiny-Breast-04-Studie ändert sich das gerade, da das gegen HER2…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie DGS 2022

Brustkrebs

Pro oder Kontra Chemo: Genexpressionstests als Entscheidungshilfe

Genexpressionstests wurden entwickelt, um das individuelle Risiko von Personen mit frühem Mammakarzinom, speziell jenen mit HR+/ HER2- Erkrankung,…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie DGS 2022

Urothelkrebs

Kein Biomarkertest nötig

Menschen mit fortgeschrittenem oder metastasiertem Urothelkarzinom hatten bislang eine schlechte Prognose. Versagt bei ihnen die Standardtherapie,…

Medizin und Markt Onkologie und Hämatologie , Urologie