Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Rektumkarzinom

Das Rektumkarzinom ruhen lassen?

Größere rektale Karzinome können mit Bestrahlung und Chemotherapie vor einer OP oft verkleinert, manchmal auch zum Verschwinden gebracht werden. Das…

Onkologie und Hämatologie , Gastroenterologie

Erektile Dysfunktion

Erektile Dysfunktion: Junge Krebspatienten im Vorfeld aufklären

Im Zusammenhang mit einer Chemo- oder Strahlenttherapie kommt es bei jüngeren Krebspatienten häufig zur erektilen Dysfunktion. Das Alter spielt dabei…

Urologie , Onkologie und Hämatologie

BTK und BCL2

CLL: Schlagabtausch zwischen BTK und BCL2

Sollte man CLL-Patient:innen als initiale Therapie eher einen BTK- oder lieber einen BCL2-Hemmer anbieten? Für beide Varianten gibt es gute Gründe,…

Onkologie und Hämatologie

Lungenkrebs

NSCLC: Pralsetinib hat „ausgesprochen hohe Wirksamkeit“

Zum ersten Mal greift mit Pralsetinib ein Inhibitor bei RET-Fusionen an. Vorbehandelte sowie therapienaive NSCLC sprechen darauf an. Durch die vielen…

Pneumologie , Onkologie und Hämatologie

Telemedizin

Vorteile der Telemedizin überwiegen bei Lungenkrebs

Elektronische Befragungen von Patient:innen haben das Potenzial, die Versorgung von Menschen mit Lungenkrebs zu verbessern. Zu diesem Schluss kamen…

Pneumologie , Onkologie und Hämatologie

MRT-Verfahren

Prostatakrebs: MRT-Verfahren mindern Risiko von Unter- und Überdiagnostik

Bei Prostatakrebs können MRT-gestützte Methoden die Nachweisrate klinisch relevanter Karzinome steigern und die Anzahl notwendiger Biopsien…

Urologie , Onkologie und Hämatologie

AGO Mamma

Neues zur Adjuvanz beim HR+/HER2- Brustkrebs

Im Rahmen der aktualisierten Empfehlungen der AGO Mamma zur adjuvanten Behandlung des HR+/HER2- Mammakarzinoms erhielten Abemaciclib und Olaparib…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie AGO Mamma 2022