Onkologie und Hämatologie

Neue Alternative für Hämophilie-Patienten, die Hemmkörper bilden

Wenn Patienten mit Hämophilie A Hemmkörper gegen den substituierten Faktor VIII bilden, wird ein Strategiewechsel erforderlich. Genau diese Patienten…

Onkologie und Hämatologie

Krebs rektal: Finger in den Analkanal!

Die Basis der präoperativen Abklärung kolorektaler Karzinome bildet eine vollständige Koloskopie. Weitere Verfahren und Marker runden das Staging ab,…

Onkologie und Hämatologie

CDK4/6-Inhibition: Neues Wirkprinzip beim HR-positiven Brustkrebs

In diesem Jahr beschäftigte sich eine der Oxford-Debatten mit dem neuen Therapieprinzip der CDK4/6-Inhibition beim Hormonrezeptor (HR)-positiven…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Wenn der Krebs im Bett krabbelt

Ein 60-Jähriger leidet seit drei Wochen an einem progredienten generalisierten Juckreiz, der ihn am Schlafen hindert. Zudem sind ein langjähriger…

Onkologie und Hämatologie

Finger weg von den Lymphknoten!

Die AGO präsentierte gleich zwei wegweisende Phase-III-Studien zur Behandlung des fortgeschrittenen bzw. rezidivierten Ovarialkarzinoms: Laut der…

Onkologie und Hämatologie

CAR-T-Zellen beim DLBCL: Reif für die Zulassung?

Genetisch veränderte autologe T-Zellen sollen das eigene Immunsystem auf Tumorzellen scharf stellen. Dazu werden sie mit chimären Antigenrezeptoren…

Onkologie und Hämatologie

Erleuchtung für Chirurgen – Neuer Marker bringt Krebszellen zum Glühen

Ein neues Kontrastmittel färbt Krebszellen und zeigt dadurch Chirurgen während der OP, wo sie resizieren müssen.

Onkologie und Hämatologie , Chirurgie