Onkologie und Hämatologie

Seminom behandeln – Radiotherapie, Chemotherapie oder doch Resektion?

Experten sind sich über das optimale Therapiemanagement beim Seminom im Stadium IIB uneinig. Ist es möglich, einen Konsens zu finden, oder müssen…

Onkologie und Hämatologie

Der tumorassoziierten Fatigue auf der Spur

Die tumorassoziierte Fatigue wird sowohl von Patienten als auch Ärzten viel zu häufig stiefmütterlich behandelt. Dabei steht für die Diagnose und…

Onkologie und Hämatologie

Langzeit-Folgen von Chemotherapie werden vernachlässigt

Chemotherapeutika können Polyneuropathie, kardiovaskuläre Erkrankungen und Infertilität hervorrufen. Präventionsmöglichkeiten existieren, doch die…

Onkologie und Hämatologie

Brustkrebs: Akupunktur gegen Hitzewallungen

Hautrötung, Schweißausbruch, Herzrasen – die therapeutische Suppression des Östrogens bei Brustkrebspatientinnen kann zu ausgeprägten Hitzewallungen…

Alternativmedizin , Onkologie und Hämatologie

Bei jedem Darmkrebs auf Lynch-Syndrom testen!

Alle Patienten mit neu diagnostiziertem Darmkrebs sollten auf das hereditäre Lynch-Syndrom getestet werden. So lassen sich Betroffene und Familien…

Onkologie und Hämatologie

Auch ältere Patienten mit kleinzelligem Lungenkrebs multimodal behandeln!

Neue Studiendaten zeigen, dass eine kombinierte Chemoradiotherapie auch bei über 70-jährigen erfolgreich sein kann.

Onkologie und Hämatologie

Mamma-Screening bald im Urin?

Mammographie mit Strahlenbelastung und falsch positiven Befunden könnte bald der Vergangenheit angehören. Wie beim Prostata-CA genügt dann eine…

Onkologie und Hämatologie