Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Ukraine-Krieg

Krebstherapie für Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine

Unter den Hunderttausenden Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine, die derzeit nach Deutschland kommen, sind auch viele Krebspatienten. Sie benötigen…

Gesundheitspolitik Onkologie und Hämatologie

Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs

NSCLC: Startschuss für neuen ALK-Inhibitor

Drei Generationen von ALK-spezifischen TKI zur Behandlung des ALK-positiven NSCLC gibt es bereits auf dem Markt. Mit Ensartinib könnte bald ein…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Kolorektales Karzinom

Darmkrebs: Prognose deutlich verbessert

Die Prognose des kolorektalen Karzinoms hat sich wesentlich verbessert. Selbst bei Patienten mit Metastasen besteht heute oft noch eine realistische…

Gastroenterologie , Onkologie und Hämatologie

Krebserkrankung

Nach Krebsdiagnose aktiv bleiben

Krebspatienten sollten regelmäßig Sport treiben und möglichst nur wenige Stunden am Tag sitzen, denn ein bewegungsarmer Alltag reduziert ihre…

Onkologie und Hämatologie

Krebserkrankung der Eltern

Terminaler Krebs der Eltern – Ehrliche Gespräche mit Kindern wichtig

Haben Eltern Krebs im Endstadium, möchte man deren Kinder am liebsten vor der Wahrheit schützen. Die aber haben ein Recht darauf, dass man über…

Onkologie und Hämatologie

Brustkrebs

Mammakarzinom: Gene auch bei nodal-positivem Brustkrebs prüfen

Mithilfe des Oncotype DX®-Tests können Krankheitsprognose und Chemotherapienutzen bei Patientinnen mit einem HR+/HER2- Mammakarzinom im Frühstadium…

Onkologie und Hämatologie , Gynäkologie

Multiples Myelom

Multiples Myelom: Neues Antikörper-Toxin erprobt

Die Entwicklung des Antikörper-Wirkstoff-Konjugats Belantamab Mafodotin brachte die Therapie des Multiplen Myeloms ein gutes Stück voran. Ein weiteres…

Onkologie und Hämatologie