Anzeige

Onkologie und Hämatologie

Nieren- und Urothelkrebs

Immuntherapie sorgt für Aufschwung

Zur Behandlung des Nierenzellkarzinoms stehen mehr und mehr Optionen zur Verfügung. Und bei der Therapie des fortgeschrittenen Urothelkarzinoms hat…

Onkologie und Hämatologie , Urologie

Alternativmedizin

Krebspatienten nutzen Alternativmedizin ohne ärztlichen Rat

Sehr viele Krebspatienten bedienen sich eigenständig bei der der Komplementär- oder Alternativmedizin – ohne dass ihre Ärzte davon wissen.

Onkologie und Hämatologie , Alternativmedizin

Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs

NSCLC: Startschuss für neuen ALK-Inhibitor

Drei Generationen von ALK-spezifischen TKI zur Behandlung des ALK-positiven NSCLC gibt es bereits auf dem Markt. Mit Ensartinib könnte bald ein…

Onkologie und Hämatologie , Pneumologie

Infantile Hämangiome

Hämangiome im Kindesalter – Vorgehen und Fallstricke

Infantile Hämangiome bilden sich in vielen Fällen von selbst zurück. Dennoch kommt man um eine Therapie manchmal nicht herum. Doch wie lange…

Onkologie und Hämatologie , Pädiatrie

Darmkrebs

Kolonkarzinom: Vor- und Nachteile der rein systemischen Therapie bei inoperablen Fernmetastasen

Macht der Primärtumor bei einem Patienten mit Kolonkarzinom und inoperablen Fernmetastasen keine Beschwerden, stellt sich die Frage: Entfernen oder…

Gastroenterologie , Onkologie und Hämatologie

Nagelmelanom

Nagelmelanom: Frühe Diagnose, adäquate Biopsie und effektive Entfernung

Es ist oft nicht leicht, ein Nagelmelanom von anderen pigmentierten Nagelveränderungen zu unterscheiden. Das klinische Bild in Kombination mit der…

Dermatologie , Onkologie und Hämatologie

Kolorektales Karzinom

Darmkrebs: Prognose deutlich verbessert

Die Prognose des kolorektalen Karzinoms hat sich wesentlich verbessert. Selbst bei Patienten mit Metastasen besteht heute oft noch eine realistische…

Gastroenterologie , Onkologie und Hämatologie